Austrian Art of the Trio

basiert auf der Idee, die optimale Konstellation dreier Bands zu finden und damit eine künstlerische Gesamtheit zu erreichen.
Die einzelnen Ensembles sollen gleich wie die Partner eines großen, übergeordneten Trios erscheinen. Dazu müssen sie gleichzeitig komplementär und autonom sein.
Alle drei bewegen sich mit ihrer Musik am Puls der Zeit - bieten Einblicke in ihre Triokonzepte fernab von ausgetretenen Mainstreampfaden.
Und alle drei haben zu einer wiedererkennbaren und absolut authentischen Tonsprache gefunden.

TRIOTONIC

haben sich ganz dem Songprinzip verschrieben. Mit ihren feinsinnigen und emotionalisierenden Kompositionen schaffen die drei Musiker eine enorme Intensität und Direktheit.
Die Reduktion auf das Wesentliche ist das bestimmende Element virtuose Allüren werden zugunsten der musikalischen Stringenz weggelassen.
Diese Direktheit zieht sich wie ein roter Faden durch alle Kompositionen. Stille, sehr reduzierte Passagen wechseln mit dichten, intensiven Momenten. Pure Musik, schnörkellos, kontemplativ und ästhetisch.
www.triotonic.com

BLEU
Charakteristisches und bestimmendes Element der musikalischen Performance des Ensembles BLEU ist die Improvisation.
Durch die stilistische und kreative Offenheit, die das musikalische Konzept von BLEU bestimmt, entsteht ein reiches, schier unerschöpfliches Spektrum an musikalischen und künstlerischen Ausdrucksweisen.
Jede Performance wird so im wahrsten Sinne des Wortes zu einem einzigartigen Erlebnis.
BLEU Musik ohne Grenzen und Tabus.
www.bleu.at

DRECHSLER

Die Musik von DRECHSLER kehrt ganz zu den Wurzeln zurück: zum Rhythmus, zum Tanzen! Eine unwiderstehliche Mischung aus HipHop, Drum'n'Bass, Jazz, R & B, Bossa Nova etc.Ein ganz eigenständiger und zeitgemässer Sound, der das Beste aus akustischer und elektronischer Musik in sich vereint und niemanden ruhig sitzen lässt.
http://www.ulrichdrechsler.com/

DETAILS